zur Navigation springen

Jazz in Flensburg : Fynn Großmann Quintett bei der Hofkultur

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Heimspiel für den aus Freienwill stammenden jungen Saxophonisten, der mit Band in den Roten Hof kommt

Das Fynn Großmann Quintett ist zu Gast bei der Flensburger Hofkultur am Sonnabend. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr im Roten Hof, Rote Straße 14. Fynn Großmann studiert Jazz-Saxophon und Oboe in Hannover, ist in mehreren Jazz-Bands, klassischen Orchestern und Cross-Over-Projekten aktiv. Außerdem arbeitet er als Komponist und Arrangeur. Mit ihm spielen Phillip Dornbusch, Tenorsaxophon, Marko Djurdjevic, Piano, Clara Däubler, Bass, und Johannes Metzger, Drums. Auf dem Programm stehen moderne Jazz-Eigenkompositionen. Karten gibt es im Vorverkauf und online sowie ab 19.30 Uhr an der Abendkasse.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 10.Aug.2017 | 11:57 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen