Jerrishoe : Fußgängerin nach Unfall mit Auto meterweit durch die Luft geschleudert

Avatar_shz von 15. April 2021, 10:53 Uhr

shz+ Logo
Die Fahrerin des VW erlitt einen Schock, blieb ansonsten aber unverletzt.
Die Fahrerin des VW erlitt einen Schock, blieb ansonsten aber unverletzt.

Die Frau wurde schwer verletzt in die Diako eingeliefert. Sie wollte Gelbe Säcke auf die andere Straßenseite bringen.

Jerrishoe | Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Donnerstag gegen 9.45 Uhr eine Fußgängerin in Jerrishoe schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen wollte eine Anwohnerin im Stapelholmer Weg Gelbe Säcke zur Abholung auf die gegenüberliegende Straßenseite bringen. Im Anschluss wollte sie die Straße erneut überqueren um zurück auf ihr Grundstück zu ge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen