zur Navigation springen

Für den Oldie-Traktor gaben die Kinder Vollgas

vom

shz.de von
erstellt am 07.Mai.2013 | 03:59 Uhr

DOLLERUP | Ihr Ziel - einen Oldie-Traktor als Spielgerät - fest vor Augen, liefen 85 Kinder des evangelischen Kindergartens Langballig solange die Puste reichte. Nach dem Start des Sponsorenlaufs auf dem Trainingsplatz der Sportanlage in Streichmühle war das Läuferfeld noch einigermaßen zusammen. Dann zog es sich jedoch auseinander, und jedes Mal, wenn eine 200-Meter-Runde absolviert war, gab es einen Stempel auf den Arm. Zum Schluss wurde alles zusammengezählt. Mama, Papa, Oma, Opa oder Nachbarn waren vorher als Sponsoren gewonnen worden und hatten sich verpflichtet, pro gelaufener Runde einen bestimmten Betrag zu spenden. Am Ende kamen 652 Runden zusammen. Mit 269 hatte dabei die Bärengruppe den Rekord aufgestellt. Aber selbst die Spatzengruppe mit den ganz Kleinen kam auf zehn Runden. Die Einzelwertung führte Kian Seyfried mit 36 Runden an. Beim Sommerfest am Freitag, 17. Mai, soll der Traktor aufgestellt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen