Flensburger Innenstadt : Fünf Verletzte bei Feuer in Mehrfamilienhaus am Niedermai

Avatar_shz von 09. April 2021, 22:24 Uhr

shz+ Logo
Im Einsatz waren neben dem Löschzug der Berufsfeuerwehr auch mehrere Rettungswagen, der Notarzt sowie die Freiwilligen Feuerwehren Tarup und Engelsby.
Im Einsatz waren neben dem Löschzug der Berufsfeuerwehr auch mehrere Rettungswagen, der Notarzt sowie die Freiwilligen Feuerwehren Tarup und Engelsby.

Durch das Feuer im Treppenhaus war drei Bewohnern der Fluchtweg ins Freie abgeschnitten.

Flensburg | Ein Feuer in einem Wohnhaus am Niedermai hatte am Freitagabend erhebliche Folgen: Insgesamt fünf Menschen erlitten Rauchvergiftungen, drei von ihnen mussten in die Klinik eingeliefert werden. Aus bislang ungeklärter Ursache war es zu einem Feuer im Treppenraum des Hauses gekommen. Beim Eintreffen der Feuerwehr von der nur wenige Meter entfernten Fe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen