Glücksburg : Fördeland-Therme bis auf Weiteres geschlossen

Helfer der Feuerwehr Glücksburg waren vor neun Tagen im Einsatz um den Wasserschaden in der Fördeland-Therme zu beheben.
Helfer der Feuerwehr Glücksburg waren vor neun Tagen im Einsatz um den Wasserschaden in der Fördeland-Therme zu beheben.

Die Aussage des Versicherungsgutachters liegt noch nicht vor.

Avatar_shz von
07. Februar 2018, 10:20 Uhr

Vier bis sechs Wochen bleibt die Fördeland-Therme voraussichtlich geschlossen – davon geht die Geschäftsführerin Kristina Franke derzeit aus. Der Saunabereich öffnet voraussichtlich am Montag, den 12. Februar wieder, allerdings ohne Nutzungsmöglichkeit der Becken. Vor neun Tagen war der Technikkeller des Schwimmbades über Nacht mit Wasser vollgelaufen. Dort befindet sich die gesamte Mess- und Regelungstechnik für das Bad.

Ein Versicherungsgutachter hat am vergangenen Donnerstag den Schaden aufgenommen. Seine Aussage liegt noch nicht vor. „Die Vermutung liegt jedoch nahe, dass menschliches Versagen in Kombination mit einem technischen Defekt zu dem Schaden geführt hat“, gab Kristina Franke, die auch Bürgermeisterin von Glücksburg ist, in einer Stellungnahme bekannt. Zu dem „menschlichen Versagen“ mochte sie keine näheren Angaben machen. Nur so viel: „Wir machen alle mal Fehler.“

Zur Zeit werden sämtliche Pumpen im Schwimmbad überprüft. Erst danach könne man mehr über die gesamte Schadenshöhe sagen. Für die Wassertechnik schätzt Franke die Höhe des Schadens auf 40 000 bis 50 000 Euro. Auch die elektronische Steuerung ging durch den Wassereinbruch kaputt. „Die Schaltschränke sind alle hinüber“, so Franke. Hierfür liegt noch keine Kostenschätzung vor.

Dank Unterstützung des Campusbades könnte ein Großteil der Schwimmkurse dort abgehalten werden. Ihre Mitarbeiter zeigten sich sehr kooperativ, lobte Franke. Sie würden im Campusbad arbeiten oder Überstunden abfeiern, was dazu beitrage, den Schaden geringer zu halten.

Beim DLRG Glücksburg fallen etwa 80 Prozent der Kurse aus. Das schätzt Sprecher Malte Przbyla. Montags habe man drei Bahnen im Campusbad, auch abends hin und wieder. Aquafitness finde in der Schule von Munkbrarup statt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen