Nicht wirtschaftsfreundlich? : Flensburgs Oberbürgermeisterin Simone Lange reagiert auf Kritik

Avatar_shz von 26. April 2021, 17:43 Uhr

shz+ Logo
Steht in der Kritik: Oberbürgermeisterin Simone Lange.
Steht in der Kritik: Oberbürgermeisterin Simone Lange.

„Auch mein Ziel ist es, Flensburgs erfolgreiche Wirtschaftsentwicklung fortzusetzen“, betont Lange.

Flensburg | Es waren klare Worte, mit denen Wirtschaftsvertreter in der vergangenen Woche auf den Wegzug der Flensburger Brauerei reagierten. Einhellig forderten sie von der Stadtverwaltung einen besseren Austausch. „Die Stadt wird nicht als wirtschaftsfreundlich angesehen. In den letzten fünf Jahren hat sich in Flensburg überhaupt nichts bewegt. Ich muss mich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen