Kommentar : Flensburgs Gastronomen dürfen Heizstrahler nutzen: Ein wichtiges Zeichen der Solidarität

Avatar_shz von 02. Mai 2021, 14:39 Uhr

shz+ Logo
Die Sondernutzungssatzung der Stadt Flensburg hatte es Gastronomen in der Innenstadt bisher verboten, Heizstrahler aufzustellen.
Die Sondernutzungssatzung der Stadt Flensburg hatte es Gastronomen in der Innenstadt bisher verboten, Heizstrahler aufzustellen.

Der Gebrauch von Decken ist gegenüber Heizstrahlern in Corona-Zeiten schon aus Hygienegründen keine geeignete Alternative.

Flensburg | Es ist eine Entscheidung des gesunden Menschenverstandes, die die Ratsversammlung getroffen hat. Ja, Heizstrahler haben nicht die beste Klimabilanz. Aber auch der Kampf gegen die Erderwärmung muss mit Maß stattfinden. So macht es Sinn, dass Heizstrahler nun auch in der Innenstadt erlaubt werden. Keinem Gastronomen in der Großen Straße oder am Norde...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen