Berufsfeuerwehr Munketoft : Flensburgs Feuerwehr im Containerdorf

feuerwehr--2

Das alte Quartier aus dem Jahr 1954 platzt aus allen Nähten.

shz.de von
02. Juli 2018, 18:01 Uhr

Die Flensburger Berufsfeuerwehr wartet sehnlichst auf den vor drei Jahren beschlossenen Neubau ihrer Hauptwache. Das alte Quartier aus dem Jahr 1954 platzt aus allen Nähten. Weil neues Gerät und neue Mitarbeiter untergebracht werden müssen, entstand auf dem Hof hinter der Wache ein Containerdorf. Das beherbergt Büros und Werkstätten. Neue Fahrzeuge hingegen parken an der frischen Luft.
 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen