Analyse : Flensburgs Corona-Strategie: Nicht perfekt und doch erfolgreich

Avatar_shz von 15. März 2021, 15:51 Uhr

shz+ Logo
Länger im Lockdown: die Flensburger Fußgängerzone.
Länger im Lockdown: die Flensburger Fußgängerzone.

Vor drei Wochen noch war Flensburg Corona-Hotspot. Jetzt liegt der Inzidenzwert unter dem bundesweiten Durchschnitt.

Flensburg | Chaos an den Teststationen. Todesfälle, die das Flensburger Gesundheitsamt erst mehrere Tage nach dem Robert-Koch-Institut registriert hat. Und in der vergangenen Woche das Eingeständnis, dass die Zahl der aktuell Infizierten in der städtischen Statistik über einen langen Zeitraum viel zu hoch angegeben war. Inzidenzwert lag bei fast 200 Es ist ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen