3. Handball-Liga Nord : Flensburger Stadtderby: Das Duell der Gebeutelten

Avatar_shz von 29. November 2018, 19:48 Uhr

shz+ Logo
Enttäuschte DHK-Gesichter nach der Niederlage gegen Hannover.

Enttäuschte DHK-Gesichter nach der Niederlage gegen Hannover.

DHK Flensburg spielt gegen die SG Flensburg-Handewitt II. Der Tabellenvorletzte trifft am Freitag um 20 Uhr in der Idrætshalle auf den Letzten.

Flensburg | DHK Flensburg bittet am Freitagabend (30. November, 20 Uhr) zum mit Spannung erwarteten Derby gegen die SG Flensburg-Handewitt II. Die Begegnung in der Idrætshalle kommt auf sportlicher Ebene beinahe schon einer Art Schicksalsspiel in der 3. Handball-Liga Nord gleich. Denn der DHK belegt mit 6:20 Punkten den vorletzten Tabellenplatz, einen Zähler dahin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen