Kritik an Verwaltung : Flensburger Neustadt: Unternehmer fordert Behörden zum Handeln auf

23-2252996_23-102952878_1542293385.JPG von 18. September 2020, 09:11 Uhr

shz+ Logo
Der Kritik entgegnet die Verwaltung, mit einem 17 Punkte Plan in der Neustadt bereits verschiedene Maßnahmen umzusetzen.

Der Kritik entgegnet die Verwaltung, mit einem 17 Punkte Plan in der Neustadt bereits verschiedene Maßnahmen umzusetzen.

Unternehmer Sven Olsen will, dass die Verwahrlosung bekämpft wird. Die Stadt verweist auf einen Maßnahmenkatalog.

Flensburg | Sven Olsen macht Druck. Dem Unternehmer, Erfinder und Eigentümer der Walzenmühle geht es nicht schnell genug voran mit der versprochenen Aufwertung „seines“ Stadtteils – der Neustadt. Er beklagt in diesem Zusammenhang eine „klägliche Arbeitsweise“ der Verwaltung. Adressatin seiner Beschwerden ist Oberbürgermeisterin Simone Lange. Sie möge doch, heißt e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen