Charity-Aktion : „Flensburger Küchenschatz“ – Eine Kombination aus Kulinarischem und Kunst

walther-antje-20170915-75r_6556 von 29. November 2018, 19:20 Uhr

shz+ Logo
Die großen Drei aus dem Wald: Was käme auf den Tisch, wenn Wildtiere kochen könnten – scheint diese Radierung (Strichätzung) zu fragen... Grafik: Hans-Ruprecht Leiss
Die großen Drei aus dem Wald: Was käme auf den Tisch, wenn Wildtiere kochen könnten – scheint diese Radierung (Strichätzung) zu fragen... Grafik: Hans-Ruprecht Leiss

3. „Flensburger Küchenschatz“ kombiniert Grafik von Rups Leiß mit Rehschulter-Rezept des britischen Spitzenkochs Mike Robinson.

Flensburg | 8, in Worten: acht Stunden Geduld verlangt dieses Festmahl. Solange soll die „langsam geschmorte Rehschulter“ bei 120 Grad Celsius im Ofen verweilen – genau das richtige Rezept fürs Fest der Liebe und Langsamkeit. Zum dritten Mal kombinieren die Initiatoren des Rotary-Clubs Flensburg, allen voran Hans-Ruprecht Leiß, Kulinarisches und Kunst, indem sie e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen