Verwaltungsgericht : Flensburger Fahrzeugbau Gesellschaft gewinnt Klage gegen Ratsherr Axel Kohrt

Avatar_shz von 15. März 2021, 16:30 Uhr

shz+ Logo
Die Flensburger Fahrzeugbau-Gesellschaft möchte sich auf dem ehemaligen Danfoss-Areal erweitern. Die Art und Weise der Durchsetzung der Unternehmensinteressen sorgte in der Politik für Ärger.
Die Flensburger Fahrzeugbau-Gesellschaft möchte sich auf dem ehemaligen Danfoss-Areal erweitern. Die Art und Weise der Durchsetzung der Unternehmensinteressen sorgte in der Politik für Ärger.

Der SPD-Kommunalpolitiker darf vorerst drei Aussagen über die FFG nicht mehr wiederholen.

Flensburg | Juristischer Teil-Erfolg für die Flensburger Fahrzeugbau Gesellschaft (FFG). Seit mehreren Wochen befindet sich das Unternehmen in einem Rechtsstreit mit dem SPD-Ratsherrn Axel Kohrt. Nun hat das schleswig-holsteinische Verwaltungsgericht in einem Eilverfahren entschieden, dass der Kommunalpolitiker folgende Aussagen vorerst nicht tätigen darf: D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen