„112 – Feuerwehr im Einsatz“ auf DMAX : Flensburger Berufsfeuerwehr verfolgt eigene Einsätze im TV

Avatar_shz von 18. September 2019, 11:54 Uhr

shz+ Logo
Gemeinsam schaute man am Dienstag in Wache der Flensburger Berufsfeuerwehr den Staffelbeginn der Serie „112 - Feuerwehr im Einsatz“.

Gemeinsam schaute man am Dienstag in der Wache der Flensburger Berufsfeuerwehr den Staffelbeginn der Serie „112 - Feuerwehr im Einsatz“.

Ein Filmteam begleitete die Feuerwehrleute über mehrere Monate hinweg. Jetzt konnten sie endlich das Ergebnis sehen.

Flensburg | Ende 2018 erhielt Carsten Herzog, der Chef der Flensburger Berufsfeuerwehr die Anfrage, ob die Flensburger nicht bei der neuen Staffel von „112 - Feuerwehr im Einsatz“ auf DMAX mitmachen wollen. Lange überlegen mussten er und seine Kameraden nicht, sie s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen