Hafen : Flensburg droht Hochwasser am Sonntagvormittag

shz+ Logo
Die überflutete Hafenspitze.
Die überflutete Flensburger Hafenspitze Anfang 2019.

Wie aus Berechnungen des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie hervorgeht, könnte der Pegel auf 6,40 Meter steigen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

JulianHeldt_5837.jpg von
28. März 2020, 12:18 Uhr

Flensburg | Am Flensburger Hafen könnte das Wasser am Sonntag gegen 10 Uhr über die Kaimauern treten. Wie aus Berechnungen des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hervorgeht, könnte der Pegelstand a...

ugFbsrlne | Am rrsguFbleen Hefna ntkeön asd rssaeW am Sntgona genge 01 Urh rbeü ide uimnKeaar rent.te iWe asu uheenBgnernc des entedassBmu rüf aheSsfffihtecr dun oigeraypdrhH (BHS) ovegthe,hrr nnöekt erd segPnadtle am timotonvSanagtgr ufa sib zu 064, rMtee .tnesieg

eiB 26,3 eetrM irgbtüeset das Wsrsae die K.renumaia

rWte:lineees Hcsasheowr ni rnblgs:uFe ndU dnan tmomk ide ulFt

saD tleezt gßröere wercsoashH aetth se in bFsnrulge ma .2 ranauJ 1092 .gegeben rDe aldtePsgen gtesi maadsl fau 666, ret.Me

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen