Nahe Flensburg : Flächenbrand in Hürup – fünf Feuerwehren im Einsatz

shz+ Logo
Der Versuch, das Feuer selbst zu löschen, schlug fehl. Die Feuerwehr musste ran.

Der Versuch, das Feuer selbst zu löschen, schlug fehl. Die Feuerwehr musste ran.

Das Feuer brach bei Erntearbeiten an einem Mähdrescher aus. Die Feuerwehr bekam den Brand schnell unter Kontrolle.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
20. Juli 2019, 14:46 Uhr

Hürup | Die Rauchentwicklung war sogar schon in Flensburg zu sehen, als die Feuerwehren aus Hürup, Maasbüll, Freienwill, Tastrup und Husby am Samstagnachmittag gegen 13.30 Uhr zu einem Flächenbrand nach Hürup ala...

ürHpu | iDe Rukiuehgawnltncc arw sgoar ocnhs ni ugFlsbrne uz nees,h lsa dei nFeuerhrewe aus ,Huürp ülaabMsl, eileniFwrl, satrpuT ndu buHys am aniagmhgscaSatmtt eengg 3301. rhU uz iemne ancäblFdnreh hcna rüupH laaetrimr rwund.e

aebOnffr wra hwnderä rErtentbaniee na ineme onßerg äreecrMdshh nei eFrue eghcansrbo.eu iDe lamFmen ifrgnef censllh afu eßrröeg lTeei sed tiebrse etgernabeten sFleed erb.ü 

Onfearbf crntvhuese die airewtLnd hczusntä sda rueeF mit geninee tiMntle dnu tim fHlei vno tTaekrnro und ngüePfl etslsb nneummezi,äd ohcd ide calhcuuneRgktwin ruwde rärstke dnu dsa reFue teteierb ishc s.au

Ein damearK edr geniwllrfeii weerFruhe shueu,iN der ägflliuz itm nmeies Kidn in erd Nhäe enziasper ng,gi nakenetr dne trsEn der eagL ndu tiraamrlee ide eFrreewu.h

Ncah dunr 03 tMunnei nehatt dei raeKeadnm dre rneimtearla erureFenwhe end dnrBa utnre rotKeonll dnu gceöslh.t Ein stewiree ueAtsebirn dre mlFnema otnenk drtnvreieh r.dween hAcu eni ldbVnarlo sed ässMrdcheher nnoentk eid iättsEefkarnz enhv.derrni eWi rgoß erd entdnsentea eadnhSc ma eugrzFha s,it its hnco la.rnuk

XTLMH ockBl | irlcmhinluoBtota rfü  ltAeikr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert