„Aalutsetten“ an der Hafenspitze : Fischer Olaf Jensen setzt Aale in Flensburger Förde aus

Avatar_shz von 08. April 2021, 14:53 Uhr

shz+ Logo
Rund 216.000 Glasaale wurden an neun verschiedenen Gewässern in Schleswig-Holstein ausgesetzt.
Rund 216.000 Glasaale wurden an neun verschiedenen Gewässern in Schleswig-Holstein ausgesetzt.

Damit die Fische nicht aussterben, wurden an Gewässern in Schleswig-Holstein insgesamt rund 216.000 Glasaale ausgesetzt.

Flensburg | Wenn sie wüssten, was sie gleich erwartet, würden die Aale wohl nicht so ruhig in ihren Behältern liegen. Am Donnerstag kamen Fischer und Organisator Olaf Jensen, Geschäftsführerin Nicole Knapstein vom Verein sustain seafood sowie Politiker Stefan Seidler vom SSW zusammen, um kleine Aale im Flensburger Hafen auszusetzen. Ihnen liegt der Artbestand der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen