zur Navigation springen

Jerrishoe : Feuerwehrnachwuchs ist bereit zum Helfen

vom
Aus der Redaktion der Schleswiger Nachrichten

Neun junge Erwachsene im Alter zwischen 18 und 21 Jahren absolvierten den ersten Lehrgang zu Truppfrau und Truppmann.

Jerrishoe | Neun junge Erwachsene im Alter zwischen 18 und 21 Jahren aus dem Amt Eggebek absolvierten den ersten Lehrgang im Feuerwehrdienst zu Truppfrau und Truppmann. Ein erfahrenes Ausbildungsteam unter Leitung von Dirk Meyer hatte die Aufgabe übernommen, das Grundwissen der neuen Kameraden in Theorie und Praxis zu vertiefen, denn alle waren bereits in den Jugendfeuerwehren Wanderup und Eggebek aktiv gewesen und verfügten deshalb über entsprechende Vorkenntnisse.

In Anwesenheit des Amtswehrführers Ralf Käber und weiterer Gäste bewiesen die drei Frauen und sechs Männer, wie gut sie ausgebildet worden sind. Lobende Worte fand der Amtswehrführer für den Ordnungsdienst unter Leitung von Jens Ramm, und auch bei den Knoten und Stichen zeigten die Ausgebildeten ihre guten Kenntnisse sowie auch bei der anschließenden Fahrzeugkunde.

Als praktische Übung stand ein Brand im Nebengebäude der Schlachterei Carstensen auf dem Plan. Der Löschangriff der ersten Staffel erfolgte zügig, während die zweite Staffel zeitversetzt eine Wasserwand aufbaute, um so das Hauptgebäude vor Funkenflug und Hitze zu schützen. Die Übung sei ruhig und sachlich abgelaufen, betonte der Wehrführer in seiner Manöverkritik.

Amtsvorsteher Jacob Bundtzen lobte die Bereitschaft der jungen Feuerwehrleute, die Einsatzkräfte in den Gemeinden zu unterstützen. Die Gemeindewehren seien auf Nachwuchs angewiesen. Er ermunterte sie zur weiteren Ausbildung, ermahnte sie aber auch zu einem bedachten und umsichtigen Verhalten bei den Einsätzen.

„Die Truppmannausbildung hat gut geklappt“, lautete das Fazit von Ausbildungsleiter Dirk Meyer. Alle seien mit viel Spaß, sehr begeistert, engagiert und diszipliniert bei der Sache gewesen. „Und es hat kaum Fehlstunden gegeben“, betonte er. Daher konnte er auch allen die Bescheinigung für die erfolgreiche Truppmannausbildung überreichen, und zwar an Lara Hagge und Justin
Neuber aus Eggebek sowie an Rune Andresen, Luca Clausen, Celina Hansen, Niklas Honnens, Nadine Niff, Marvin Krause und Lasse Ristau aus Wanderup.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen