zur Navigation springen

Kreis Schleswig-Flensburg : Feuer zerstört zwei Garagen und Autos in Großenwiehe

vom
Aus der Onlineredaktion

Die Feuerwehr verhindert ein Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude. Es entsteht Sachschaden.

shz.de von
erstellt am 26.Okt.2017 | 08:48 Uhr

Großenwiehe | Bei einem Feuer in Großenwiehe (Kreis Schleswig-Flensburg) sind zwei Garagen und die darin geparkten Autos komplett zerstört worden. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer in der Nacht zu Donnerstag aus zunächst ungeklärter Ursache ausgebrochen.

Ein Übergreifen der Flammen auf die angrenzenden Wohnhäuser konnte nach Angaben Polizei verhindert werden. Zwei in den Garagen abgestellte Autos wurden durch das Feuer ebenfalls völlig zerstört. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von rund 80.000 Euro.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert