Johannisstraße in Flensburg : Feuer in Wohnhaus: Sechs Menschen gerettet

shz+ Logo
Dichter Qualm dringt aus den Fenstern und Türen des Mehrfamilienhauses in der Johannisstraße.

Dichter Qualm dringt aus den Fenstern und Türen des Mehrfamilienhauses in der Johannisstraße.

Bei Eintreffen der Feuerwehr war den Bewohnern bereits der Fluchtweg abgeschnitten. Ein Bewohner kam ins Krankenhaus.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
13. April 2019, 11:37 Uhr

Flensburg | Dramatischer Einsatz für die Feuerwehr und den Rettungsdienst in der Nacht zu Sonnabend in Flensburg: Kurz vor Mitternacht meldeten Anwohner eines Wohnhauses in der Johannisstraße eine Rauchentwicklung.Al...

nrbeuslFg | hDsacermarti ztnsaiE für die rewFeureh nud ned etnttsnduRiges in erd ahctN zu eSdonanbn in bs:glruFen rzKu ovr Mtrttihneca letnedem ohnwAenr iseen hWaneuoshs in dre ntrioeshsJnaßa niee e.Rhnciwtlkngacuu

Asl eid Feerhrwue rzku rafdua a,inreft raw end enMcshne ni med saHu estbrie erd tFhgleucw htbegcts.annie trGeiifg urlaamnqdB zog dchur dsa tegmsea ersnupepahT udn lluqo usa edn .rsenetnF nA dne Fsentrne dre hgnennouW tseusnm ied nworeehB uaf hrie tntRueg ewrtn.a tMi rniee eelDhreirt wrunde sinegasmt chses Bwerenho sin eieFr rgetette.

seBalnrlted tbngceashhlma

rPellaal auzd selcöht ied wrFreehue nde dan,Br erd in mneei nubaA tmi senemrblAluät mi oHifhtner unagrbsechoe .war onV rotd reawn tieHz und uQmla cauh ni dsa pnheapeTsru agtglen. hoSlwo mi speeTpnhura las cuha an der sadseFa nedasttnen .aerncsähddBn iEn eehwrBno sed esHsua ruwed mti eenir uaefnvuihtRgcrg in ine rahsuknaneK giteefniel.re

Die loieiPz nham hocn ni erd thcNa eid mlEgniterntu zru reBadarscuhn ufa und hmnbthscaleaeg edi rsanletleBd ürf eeeitwr cnunUgnre.sthue

HXTML lcokB | olioBltaithnucrm üfr rektlAi

zur Startseite