Sörup : Familiäre Atmosphäre im Kunsthotel

Avatar_shz von 15. Oktober 2018, 15:58 Uhr

shz+ Logo
Die Halle des „Söruper Hofs“ dient auch als Ausstellungsraum, dort finden sogar großformatige Werke Platz.
Die Halle des „Söruper Hofs“ dient auch als Ausstellungsraum, dort finden sogar großformatige Werke Platz.

Polstermöbel im Salon und Ausstellungen in der Lobby – die Eigentümer haben den „Söruper Hof“ zu einem Gesamtkunstwerk gemacht.

Sörup | Ein Haus, das Kunst, Kultur und Lebensfreude beinhaltet und widerspiegelt. So etwas wünschten sich die Künstlerin Julia Koley, deren Bilder schon in vielen namhaften Ausstellungen zu sehen waren, und ihr Mann Mintcho Kolev. Als die Familie aus München vor elf Jahren auf der Suche war nach einem Haus, das gastronomisch genutzt werden und das Julia Kolev...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen