Urteil am Landgericht Flensburg : Falscher Polizist muss für sechs Jahre in Haft: So funktionierte seine Masche

Avatar_shz von 29. Januar 2020, 19:24 Uhr

Der 23-Jährige wird als Abholer verurteilt. Er ist das wichtigste Glied einer organisierten Betrügerbande.

Flensburg/Itzehoe | Er ist das letzte Glied einer organisierten Bande von falschen Polizisten: der sogenannte Abholer. Er ist derjenige, der bei den Opfern das vermeintlich bedrohte Vermögen – ob Geld oder Münzen – abholt. „Der Abholer ist für die Bande wichtig, es ist eine Schlüsselposition“, sagt der Vorsitzende Richter der 1. Großen Strafkammer am Landgericht Flensbur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen