Mobilität in Flensburg : Fahrrad-Club fordert: Stadt soll Millionen für Radverkehr vom Bund fordern

Avatar_shz von 29. November 2019, 16:41 Uhr

Der ADFC verweist auf 900 Millionen Euro, die das Bundesverkehrsministerium in Aussicht gestellt hat.

Flensburg | In einem offenen Brief an Oberbürgermeisterin Simone Lange und die Vorsitzenden der Ratsfraktionen fordert die Ortsgruppe vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) die Stadt auf, mehr Geld in die Fahrradinfrastruktur in Flensburg zu investieren. 900 Millionen Euro für die Radverkehrsinfrastruktur Konkret geht es dem ADFC dabei um 900 Millionen Eur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen