#BlackLivesMatter in Flensburg : Etwa 1000 Teilnehmer bei stillem Protest gegen Rassismus

Avatar_shz von 06. Juni 2020, 18:42 Uhr

shz+ Logo
Demonstranten heben die Fäuste gegen Rassismus.

Demonstranten heben die Fäuste gegen Rassismus.

Ganz in Schwarz demonstierten mehr Teilnehmer als erwartet an der Flensburger Hafenspitze gegen Rassismus.

Flensburg | So voll war die Hafenspitze schon lange nicht mehr: Am Samstag gingen etwa 1000 Personen gegen Rassismus auf die Straße, mehr als erwartet. „Wir haben mit vielen Leuten gerechnet, aber dass es so viele werden, haben wir nicht gedacht. Wir sind ganz geflasht von dem Zuspruch“, sagte Organisatorin Paulina Friedrich. #BlackLivesMatter – Silent Protest geg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen