Nach Hochzeit in Aarhus : Erste Zahlen: Bisher nur wenige positive Corona-Tests in Flensburg gemeldet

JulianHeldt_5837.jpg von 30. September 2020, 16:45 Uhr

shz+ Logo
Auf dem Parkplatz am Munketoft wurden in den vergangenen Tagen mehr als 400 Menschen getestet.

Auf dem Parkplatz am Munketoft wurden in den vergangenen Tagen mehr als 400 Menschen getestet.

Bereits in Sonderborg hatte eine kurdische Hochzeit in Aarhus für einen Corona-Ausbruch gesorgt. War es die gleiche Veranstaltung?

Flensburg | Vorsichtiges Aufatmen in Flensburg: 160 Menschen wurden am Sonntag auf dem Campus-Parkplatz am Munketoft getestet. Lediglich fünf Flensburger haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Weiterlesen: Hunderte Schüler in Quarantäne: Diese sechs Schulen sind betroffen Gleichwohl stehen noch rund 280 Ergebnisse aus, denn auch am Dienstag und Mittwoch wurden ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen