Flensburger Neumarkt : Erneuter Unfall – Fahrradfahrer von rechtsabbiegendem Pkw erfasst

Avatar_shz von 28. Mai 2019, 17:29 Uhr

shz+ Logo
Der Radfahrer wurde nach dem Unfall in die Diako eingeliefert.

Der Radfahrer wurde nach dem Unfall in die Diako eingeliefert.

Vor anderthalb Jahren starb der 14-jährige Radfahrer Paul Springstrow an gleicher Stelle. Ein Lkw hatte ihn überrollt.

Flensburg | Am Neumarkt in Flensburg ist es am Dienstag gegen 17 Uhr erneut zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen: Ein Fahrradfahrer wollte mit seinem E-Bike von der Schützenkuhle geradeaus auf die Friedrich-Ebert-Straße weiterfahren. Dabei wurde er in Höhe des Kreuzungsbereiches von einem rechtabbiegenden BMW am Hinterreifen erfasst. Der Mann verlor die Kont...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert