zur Navigation springen
Flensburger Tageblatt

17. Dezember 2017 | 21:09 Uhr

Eintauchen in die Welt der Wikinger

vom

shz.de von
erstellt am 15.Aug.2013 | 03:09 Uhr

Wallsbüll | Zum siebten Mal findet am Wochenende im Wallsbüller Mittelalterdorf ein Wikingermarkt statt. Am Sonnabend, 17. August, von 11 bis 19 Uhr und am Sonntag, 18. August, von 11 bis 18 Uhr können Besucher das Leben der Wikinger in der Zeit zwischen 700 und 1000 nach Christus möglichst anschaulich erleben. Dabei wird unter anderem die "Schlacht bei Valsgaard" gezeigt, in der mehrere Wikingergruppen zu den Waffen greifen. Ein Heerlager und Wikingermarkt mit über 60 Ausstellern runden das Programm ab. Die Feuerwehr und der Landfrauenverein sorgen für das leibliche Wohl. Als neue Attraktion gibt es ein simuliertes Ausgrabungsfeld, in dem Hobby-Archäologen kleine Schätze suchen können. Die Hofanlage, die mit Mitteln der Aktiv-Region "Mitte des Nordens" und der Gemeinde Wallsbüll vom Verein Vallsgaard mit Leben gefüllt wird, ist fast fertig gestellt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen