Nach Körperverletzungen : Einsatz am Flensburger ZOB – Polizei spricht Platzverweise gegen Jugendliche aus

Avatar_shz von 19. Oktober 2019, 18:18 Uhr

shz+ Logo
Immer wieder kam es in den vergangenen Tagen zu Polizeieinsätzen rund um den Zob.

Immer wieder kam es in den vergangenen Tagen zu Polizeieinsätzen rund um den Zob.

Die Polizei hat nach ihrer Ankündigung ernst gemacht: Mehr Präsenz und Kontrollen.

Flensburg | Paukenschlag am Samstagnachmittag auf dem Flensburger ZOB, der im Moment vor allem wegen andauernder Gewalttaten von dort herumlungernden Jugendlichen auf sich aufmerksam macht: Gegen 16 Uhr rückten insgesamt vier Streifenwagen von Landes- und Bundespolizei an. Zwölf Beamte kontrollierten die rund 20 Jugendlichen und sprachen etlichen von Ihnen Platzve...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert