Nach Körperverletzungen : Einsatz am Flensburger ZOB – Polizei spricht Platzverweise gegen Jugendliche aus

shz+ Logo
Immer wieder kam es in den vergangenen Tagen zu Polizeieinsätzen rund um den Zob.

Immer wieder kam es in den vergangenen Tagen zu Polizeieinsätzen rund um den Zob.

Die Polizei hat nach ihrer Ankündigung ernst gemacht: Mehr Präsenz und Kontrollen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
19. Oktober 2019, 18:18 Uhr

Flensburg | Paukenschlag am Samstagnachmittag auf dem Flensburger ZOB, der im Moment vor allem wegen andauernder Gewalttaten von dort herumlungernden Jugendlichen auf sich aufmerksam macht: Gegen 16 Uhr rückten insge...

nbslguerF | ehPalgsunack ma aaitcmhtmnasgSgat ufa dme nrsbluegreF BO,Z dre mi Mtnmoe rvo mlale ewneg arnaundreed tlanGtaewte nvo ordt elgudenmneunrrh lciunnhdJege auf cshi kmefmaasur thcm:a nGeeg 61 rhU ctnrüke gmistasen evir ewSfegnetnair onv sedn-La dnu sleeioBdnpzui .na

öZwlf emeBta ronnllorkeetit dei ndru 20 dneheclnJiug ndu cnraphes ciehtnel von Inhne eelerwasztvPi asu – ise ernüfd hcis loas mtagSsa hntic herm ma BOZ tlha.eanuf

H:nrteirgndu enattawteGl am Fnreergsblu BZO – eeherMr sennchMe rlvztete

ieD iluhcJnegden ßelien dsa roePeedrz asistsdodlrenw üreb hcis nheegre udn ttleinees dne nwnsuAeinge rde eatmBen uach elgoF – iahcgnstes erd shAtsc,iu aldrnselnaf tim urz lPeiczwoehai mmeonegn zu nrede,w enierlßve ide eughlcnienJd das .edneäGl iDe teiareopvoK lliletgitRelneseoa erd ozileiP eoktnn zu dem asitEnz chno keein beAanng hmeanc. anM mtieterle nhoc, heßi se nov .ordt

eDi izPoeli etzst aimdt rihe diunnAnggük u,m rhem Päzerns fua edm onsfhbauhB zu .neeizg trsE am sgoDenatrn awr es uz reeni völurrzengepreKt g,konemme ni reedn lgFoe cuha ine ebeluirtgnite ue,geZ der urz lHefi elein ,ltlewo zreevttl wd.eru

TXLMH olkcB | rnotBltlhuimioac für  Aklietr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert