Glücksburg : Eine Stockrose, die in den Himmel wächst

Rund um das Haus von Heidrun Jürgensen blüht es. Am höchsten hinaus will ihre Stockrose.
Rund um das Haus von Heidrun Jürgensen blüht es. Am höchsten hinaus will ihre Stockrose.

Eine so hoch wachsende Stockrose wie in diesem Jahr hat Heidrun Jürgensen aus Glücksburg noch nie gehabt.

shz.de von
24. Juli 2018, 12:30 Uhr

Glücksburg | Sie ist seit ihrer Jugend eine Blumenfreundin, und rund um ihr Haus in der Petersenallee in Glücksburg blüht es an allen Ecken und Kanten. Aber eine so hoch wachsende Stockrose (Alcea rosea) hat Heidrun Jürgensen (Foto) noch nie gehabt. Das lachsfarbene Blüten tragende Exemplar aus der Familie der Malvengewächse hat sich vor drei Jahren auf der Sonnenseite des Hauses selbst gesät. „Da hat sie ideale Voraussetzungen.“ Mit knapp unter vier Metern hält sie nach Jürgensens Aussage den Größenrekord. Probleme bereiten ihr bisweilen die Rehe, die aus den unmittelbar benachbarten Gehölzen kommen und ihre Blumen anfressen. „Aber an die Stockrosen gehen sie nicht.“ Insofern sind neuen Rekorden keine Grenzen gesetzt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen