Minderheiten in Flensburg : Eine Initiative für mehr Schutz und Anerkennung kleiner Gemeinschaften

Lisa Bohlander. von 14. Oktober 2020, 14:49 Uhr

shz+ Logo
Die dänische Minderheit ist neben der friesischen Volksgruppe, den deutschen Sinti und Roma, und dem sorbischen Volk eine der vier anerkannten nationalen Minderheiten in Deutschland.

Die dänische Minderheit ist neben der friesischen Volksgruppe, den deutschen Sinti und Roma, und dem sorbischen Volk eine der vier anerkannten nationalen Minderheiten in Deutschland.

Die Minority Safepack Initiative will Minderheitenrechte endlich europäisch anerkennen lassen. Dafür hat sie über eine Million Unterschriften gesammelt.

Flensburg | Minderheiten gibt es viele in Europa, und gerade in Flensburg und der Grenzregion sind sie vertreten. Egal ob die deutsche Minderheit in Dänemark oder umgekehrt, die friesischen Mitbürger und dazugehörige Minderheitensprachen wie Friesisch und Plattdeutsch. Doch einen rechtlichen Rahmen, umfassende Studien und spezielle Förderprogramme für sie gibt es ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen