Fördeschnack : Eine friedliche Koexistenz zwischen Rad- und Autofahrern scheint nicht möglich

Avatar_shz von 09. November 2018, 14:58 Uhr

shz+ Logo
Radfahrer leben in Flensburg gefährlich.
Radfahrer leben in Flensburg gefährlich.

Redakteurin Julia Voigt thematisiert das Dauerthema Radfahrer in Flensburg.

Flensburg | Bungee Jumping, Fallschirmspringen, Eistauchen. Alles kleine Fische. Wer nach dem ultimativen Adrenalinschub giert, wer die Gefahr und das Abenteuer sucht – der fährt in Flensburg Rad. Am besten noch mit einem Rennrad. Wer ein buntes Trikot trägt, kann nur ein Verkehrsrowdy sein. Der steht per se schon auf der dunklen Seite der Macht. Was keine Pferdes...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen