Wallsbüll : Einblicke in die Zeit vor 1000 Jahren

Wie die Menschen vor rund 1000 Jahren leben zeigt sich am Pfingstwochenende in Valsgaard.
Wie die Menschen vor rund 1000 Jahren leben zeigt sich am Pfingstwochenende in Valsgaard.

Morgen und am Pfingstmontag öffnet Valsgaard seine Pforten – dann können Besucher mittelalterliches Leben erleben.

shz.de von
19. Mai 2018, 12:15 Uhr

Wallsbüll | In den Gärten hinter den Wikingerhäusern der Hofanlage „Valsgaard“ in Wallsbüll herrscht emsiges Treiben: Im Getreidebeet werden Nackthafer und Einkorn eingesät, im Kräuterbeet jäten Vereinsmitglieder das Unkraut (Foto) – denn zu Pfingsten heißt es wieder „Open Thor“. Dann können sich Besucher in die Zeit um 1000 n.Chr. zurückversetzen lassen, das authentisch hergerichtete Gelände erkunden und Handwerkern über die Schulter schauen. Aktivitäten wie Bogenschießen, Töpfern, Korn mahlen, Stockbrot am Lagerfeuer backen oder Leder punzieren runden das Programm ab. Geöffnet ist morgen und am Pfingstmontag jeweils von 12 bis 17 Uhr. Eintritt und Parken sind frei. Weitere Infos auf www.valsgaard.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen