Pfingstsamstag : Ein weiterer Corona-Fall in Flensburg

Der neue Fall steht nicht in Zusammenhang mit bisherigen Fällen. 48 Flensburger befinden sich in Quarantäne.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

JulianHeldt_5837.jpg von
30. Mai 2020, 13:14 Uhr

Flensburg | Ein weiterer Flensburger hat sich nachweislich mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Damit steigt die Zahl der Infizierten auf 42. Von ihnen gelten 30 als genesen, drei infizierte Flensburger sind ver...

Funlerbsg | Eni eirrteew urFsgerblne hta chsi whchslniaeic itm med itgrunenea usoiCvornra riniitzfe. mtDai egtsit dei lahZ edr tniInfireze uaf 24. noV inhen tengle 03 sla gen,seen drei zrnefeitii lrnFurbeges nsid ob.eresvrnt aDtmi dins in elsnFubrg klelatu ennu csnneheM kitva mti emd suriV .einirfizt

eiW edi aStdt uFnsbegrl am tigfatgmsPassn tl,eititem tehts red neeu aFlronl-aoC citnh in grudVnebni itm ibseihgern elFl.nä

ukelltA ndfeeinb ihcs 48 bngersFluer ni hsehuälirc rnäQea.tnau Sie gelnet lsa gteeonasnn erl,aädVfhtecls uredwn hrbeis ocedhj hncti vistoip gseee.ttt

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen