Ein neuer Südermarkt – der erste Versuch

sflf-e2-t0515040818510_0001

shz.de von
11. April 2015, 14:52 Uhr

Theater-Architektur mit ein paar Holzbalken und Sackleinen. Der Abbruch des Kattsund 1898 wurde immer als städtebaulicher Missgriff empfunden, der dem Südermarkt den richtigen Rahmen genommen hatte. So wurde im frühen 20. Jahrhundert ein erster Anlauf unternommen, um den einstigen Abbruch zu reparieren. Die Idee, eine Schaukulisse aufzubauen, war durchaus gut. Allerdings war die Haltbarkeit begrenzt, starker Wind legte das Anschauungsmodell in Trümmer. Und Konsequenzen für das Stadtbild hatte dieser Versuch nicht.  

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen