Langballig : Ein genähtes Gemälde

shz+ Logo
Auf Anregung von Hannelore Günther (hinten, v.l.) mit Vera Krack, Heidi Martens, Marion Lohan, Birgit Detlefsen sowie Marie Bruhn (vorn, v.l.) und , Trude Petersen (es fehlt Anne-Martha Koch) kommen acht Frauen regelmäßig zusammen.
Auf Anregung von Hannelore Günther (hinten, v.l.) mit Vera Krack, Heidi Martens, Marion Lohan, Birgit Detlefsen sowie Marie Bruhn (vorn, v.l.) und , Trude Petersen (es fehlt Anne-Martha Koch) kommen acht Frauen regelmäßig zusammen.

Acht Frauen haben ein Gemälde genäht. Das soll nun dem benachbarten Seniorenheim übergeben werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
26. November 2018, 16:26 Uhr

Langballig | Sie sind mehr als ein reines Kaffeekränzchen, denn sie wollen nicht nur eine wirklich gute Nachbarschaft pflegen, sondern zudem noch gemeinsam ein wenig kreativ sein. Auf Anregung von Hannelore Günther k...

igLagnball | eiS nsid merh las nie neesri ezKnakcerhffäen, ndne eis ewnlol nhitc rnu eien iwrhcilk eutg bcctafarshhaN gen,felp nrndseo mdezu chon neesaimgm nei igwen keitarv sen.i fuA enrnggAu nov rnaenHoel Ghernüt emonmk tim Vear cKk,ra idHie ,ranMest Maonri Lo,anh Btiirg t,sfeDelne raMei rn,huB eTdru tePrnees dun AetMharann- cohK ctah ruanFe rgmlegßeiä n.azmemsu Im engragvenen aruJan rdweu edi eeId nbger,eo mde roinehmeeniS uHsa„ onra“ndNegl nei eGnkcshe zu .mheacn nI urdn 100 ndStnue tdHnebaira nenadtst so ein nbrteu mbnaeuesL.b Er tbsteeh uas enevil icseechnskge eciatrneüpsPk tmi aibefrgn z.geüretüoffbSn uzrK orv aieenhtcnhW slol se engbeeübr ewrne.d

zur Startseite