Ein Fest unter Kastanien

Gunda Hand (v.l.) und  Sönke Tams mit Maike und Michelle Rewoldt. Foto: SH:Z
Gunda Hand (v.l.) und Sönke Tams mit Maike und Michelle Rewoldt. Foto: SH:Z

shz.de von
28. Mai 2013, 03:59 Uhr

Eggebek | Als gemeinsame Veranstaltung des Reiter-, des Schützenvereins und der Gemeinde wurde in Eggebek das traditionelle Ringreiter-und Schützenfest gefeiert. Als Festplatz für das Ringreiten diente erneut der Platz unter den Kastanien vor "Thomsens Gasthof". Die Hauptstraße, die Wester- und die Osterreihe waren festlich geschmückt. Nach dem Umzug durch die Gemeinde, mit dem die Vorjahreskönige der Ringreiter und Schützen abgeholt wurden, begann das Fest am Gasthof und im Schützenheim. Acht Ringreiter und 30 Schützen trugen die Wettbewerbe aus. Für Kinder ab sechs Jahren wurde Schießen mit dem Pointgewehr angeboten.

Ringreiterkönigin wurde Gunda Hand (25 Ringe), gefolgt von Sönke Tams (25) und Maike Rewoldt (24). Der Familienpokal ging an Familie Rewoldt mit den Reitern Maike und Michelle (47 Ringe), der Seniorenpokal an Gunda Hand (1175 P.). Schützenkönigin ist Christel Petersen, Schützenkönig Christian Darge.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen