Verwaltungsgericht Schleswig : Eilantrag abgelehnt: Flensburger Autohäuser bleiben bis Montag geschlossen

Avatar_shz von 08. April 2021, 15:45 Uhr

shz+ Logo
Ein Autokauf ist keine alltägliche Besorgung – daher müssen die Autohäuser bis Montag nach dem Willen des Verwaltungsgerichts geschlossen bleiben.
Ein Autokauf ist keine alltägliche Besorgung – daher müssen die Autohäuser bis Montag nach dem Willen des Verwaltungsgerichts geschlossen bleiben.

Mehrere Flensburger Autohäuser hatten Beschwerde beim Verwaltungsgericht eingereicht. Sie wollten diese Woche öffnen.

Flensburg | Die Anordnung der Stadt Flensburg, den Einzelhandel in der Stadt weitgehend geschlossen zu halten, bleibt für diese Woche bestehen. Dies hat das Verwaltungsgericht Schleswig am Donnerstag in einem Eilverfahren entschieden. Anlass war ein Eilantrag mehrerer in Flensburg ansässiger Autohäuser. Baumärkte und Buchhandel durften öffnen – Autohäuser nich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen