Sörup : Ehrennadel für Manfred Wunderlich

shz_plus
 Minister Heiner Garg  (l.) mit Manfred Wunderlich.
Minister Heiner Garg (l.) mit Manfred Wunderlich.

165 Mal spendete Manfred Wunderlich aus Sörup sein Blut. Dafür erhielt er nun die Ehrennadel des Landes aus den Händen von Gesundheitsminister Heiner Garg.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
13. September 2018, 16:52 Uhr

Sörup | Ehrennadeln an verdiente Blutspender überreichte Gesundheitsminister Heiner Garg jetzt in Kiel. Unter den Geehrten war auch Manfred Wunderlich aus Sörup, der 165 Mal sein Blut spendete. Garg betont bei d...

pSurö | enrdhnEnela an edevtrine epluBestrnd treiüebehrc Gshereesttunnisdiim reieHn raGg eztjt in eil.K eUrnt dne Gereneth wra ucah arndMef hdcenWilur aus Söur,p dre 615 laM ines tBlu eps.dtene Ggra oenttb ebi rde hunrEg: pdenBsltnue„ sti ebgelet tiätalrSodi bgnrüeeeg nerenda nnehsc.eM Sie e,fenhl beneL zu neertt udn enszet aidmt uahc nei hicZeen erd ngreßo iiehtshlckiMmtc.en eiD netehGre baenh mit rmälghnegija eanmtgngeE oerbedsen usetLngi üfr ads ewGielmhno htrcare.b üafDr litg eIhnn meni clzirehher aknD mi eNamn der gserLegau.ninr“ed

zur Startseite