Sörup : Ehrennadel für Manfred Wunderlich

shz_plus
 Minister Heiner Garg  (l.) mit Manfred Wunderlich.
Minister Heiner Garg (l.) mit Manfred Wunderlich.

165 Mal spendete Manfred Wunderlich aus Sörup sein Blut. Dafür erhielt er nun die Ehrennadel des Landes aus den Händen von Gesundheitsminister Heiner Garg.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
13. September 2018, 16:52 Uhr

Sörup | Ehrennadeln an verdiente Blutspender überreichte Gesundheitsminister Heiner Garg jetzt in Kiel. Unter den Geehrten war auch Manfred Wunderlich aus Sörup, der 165 Mal sein Blut spendete. Garg betont bei d...

pörSu | hleaednnEnr na nieeetrvd Btlesupdrne rrhteceebiü eusrideisismetnhtnG reienH rGga ttzej in eil.K rntUe dne eGnteher raw chua afrnMed rnclWeiudh asu öur,pS rde 165 aMl nsie Bltu det.npese aGgr otnbte eib rde unE:hgr dnu„telenBps its eeglbte dtiläaoSrti üengrebge naender ne.sMcenh Sei e,lnehf ebLne zu rneett dun eesznt idtma hauc eni nceiZhe red eoßgrn n.shkchlcMimtietie ieD reeeGnht hneab tim glahjneämgir Eegtngeamn bserneedo teiLusng frü ads melowenhGi .etbharrc Draüf tlig hInne emin ehhcerrilz nkDa mi eNman erd nneare.gdu“sLrige

zur Startseite