Messerangriff : Drei Verletzte bei Auseinandersetzung am Flensburger Ostufer

Der Ablauf der Ereignisse, die Anzahl der Personen sowie die Art ihrer Beteiligung sind derzeit unklar.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
11. Juli 2019, 14:46 Uhr

Flensburg | Am Mittwochabend ist es am Ostufer in Flensburg gegen 22.30 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen. Dabei erlitt ein 17-Jähriger in Höhe der Silohäuser am Balla...

gbesuFlrn | Am nwtcohebMaidt sti es am eOstfru in egFnbursl ngeeg .0232 Uhr uz ernei isnduraenuzeneAgts wcnhesiz mrheenre nneorPse .nekomemg eDabi ritelt nie J-ä1rrgei7h in hHeö der Slseräihou am saBialltak evnSuerezngh.lctti weiZ witreee Mnerän im trleA nov 20 dun 12 haJnre ngeoz cshi tndalPwnuze ma fKop .zu

rDe buaAlf red irEigesnes, die haAlnz red soenPenr owies ide Atr rheri gBeiluteing sidn dzirete al.nkru sE sellno dzeum ruhFgzaee rov Ort wneeseg ien.s riHe nids kMa,ern eFnrab nud ezncnnKieeh onv gu.endetuB

ngeueZ uetgshc

Dei ieipKamznrillio suthc uZngee dun renweiesbgiH, ied zur fAgulknräu eds cshGeshene gtrinbeae nne.kön iDese rewend ebgee,nt csih tmi dme oaisrmtmaKis 1 tenru feeemernuTomrdnl 40840146/ in nirngdbuVe uz z.esten

TMXHL olckB | chmiuillotBonart ürf eirtlkA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert