Amtsarzt in Flensburg : Dr. Clemens Bartholdy – als der falsche Doktor aufflog

Avatar_shz von 27. Oktober 2015, 14:12 Uhr

Ein Bremer Postbote hielt 1982 die Flensburger Gesundheitsbehörde zum Narren. Durch Zufall wird er im April 1983 als falscher Amtsarzt enttarnt.

Flensburg | Die Polizeibeamten staunten nicht schlecht, als sie die Geldbörse durchsahen, die an einem Tag des April 1983 auf dem Tresen des ersten Reviers lag. Einer der beiden Ausweise, der in der Börse steckte, war ein Dienstausweis: ausgestellt von der Stadt Flensburg für einen ihrer Mitarbeiter. Der Name, fast so schön wie Musik, zu schön, um wahr zu sein: Dr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen