zur Navigation springen

Open-Air-Konzert am Kalkberg : Doppelt hält besser: Mark Forster und Namika singen am Winnetou-Felsen

vom

Die beiden Künstler verbindet nicht nur die Leidenschaft für Musik, sondern auch ein enorm erfolgreiches Jahr 2015. Am 15. Mai kommen Mark Forster und Namika nacheinander in Bad Segeberg auf.

shz.de von
erstellt am 17.Dez.2015 | 11:48 Uhr

Bad Segeberg | Was er auch anfasst, es wird derzeit zu Gold – oder besser gesagt: Platin. Mark Forster hat vergangenes Jahr mit seinen beiden Singles „Au revoir“ und „Flash mich“ zwei äußerst erfolgreiche Ohrwürmer mit Platinstatus produziert und im Sommer 2015 mit „Bauch und Kopf“ den nächsten Hit auf den Markt gebracht.

Diese Lieder gehören sicherlich auch bei seinem Auftritt am Sonntag, 15. Mai 2016, auf der Freilichtbühne in Bad Segeberg zum Repertoire.

Begleitet wird Mark Forster, Sieger des diesjährigen Bundesvision Song Contests, von der Frankfurterin Namika, die bei dem Wettbewerb ebenfalls antrat und den siebten Platz für Hessen belegte. Die 24-Jährige wandelt auf den Spuren Forsters. Ihre Single „Lieblingsmensch“ schaffte im September den Sprung auf Platz 1 der deutschen Single-Charts und hat bereits Platinstatus erreicht. Ihr Debütalbum „Nador“ stieg im Juli dieses Jahres auf Platz 13 der deutschen Album-Charts ein.

Die Auftritte des Duos bilden zugleich den Abschluss eines Wochenendes im Ausnahmezustand am Kalkberg: Zwei Tage vor ihnen geben Unheilig in Bad Segeberg ihr wohl letztes Konzert in Schleswig-Holstein, während einen Tag später die Shanty-Rocker von Santiano auftreten.
 

Tickets für Mark Forster und Namika

Karten sind ab 34,50 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühren im Internet unter www.shtickets.de oder unter Telefon 04827 999 66 666 erhältlich. Einlass zum Konzert ist um 16 Uhr, Beginn um 18 Uhr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unterstützung bekommt der 31-Jährige Namika. Ihr Song „Lieblingsmensch“ hielt sich im Herbst 2015 wochenlang in den Top 3 der deutschen Charts und ihr Debütalbum „Nador“ stieg direkt auf Platz 13 ein. Das 24-jährige Gesangstalent aus Frankfurt am Main zeigt, dass Rap nicht nur Stilmittel von Coolness und Härte sein kann, sondern auch die Ausdrucksform einer jungen Frau mit Visionen und Träumen.
„Wir freuen uns sehr, Mark Forster und Namika gemeinsam in den Norden zu holen. Diese beiden Superstars an einem Abend vor der einmaligen Kulisse des Kalkbergs zu erleben, gehört sicher zu einem der musikalischen
Open Air-Highlights in Norddeutschland im nächsten Jahr“, so Mitveranstalter Peter Thomsen von förde show concept.

 

Gemeinsam präsentieren förde show concept GmbH, Seaside Touring GmbH und das sh:z Medienhaus Mark Forster und Namika in Bad Segeberg auf der Freilichtbühne am Kalkberg. Einlass zum Konzert ist um 16Uhr und ein Ticket kostet 34,50€ zuzüglich Vorverkaufsgebühren. Sie sind ab sofort im Internet unter SH Tickets und unter der Bestellhotline 04827 999 66 666 verfügbar. Eintrittskarten für Unheilig sind ab 58,75€ zzgl. VVK-Gebühren erhältlich und der Einlass beginnt um 17 Uhr. Tickets für Santiano sind ab 46,50€ zzgl. VVK-Gebühren erhältlich und Einlass ist um 18 Uhr.


 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen