Kritik am Silvester-Knallen : Diskussion um Feuerwerk: Flensburg plant bislang kein Verbot

till_maj_0539 von 28. Dezember 2018, 11:40 Uhr

shz+ Logo
Silvester mit dem Feuerwerk und Raketen am Hafen in Flensburg.

Silvester mit dem Feuerwerk und Raketen am Hafen in Flensburg.

Immer mehr Kommunen in Deutschland sprechen sich für Feuerwerksverbote in Innenstädten aus. In Flensburg nimmt man davon Abstand.

Flensburg | Der Verkauf des Silvesterfeuer hat begonnen. Doch das Abfeuern von Böllern und Raketen ist nicht unumstritten. Das Umweltbundesamt warnt alljährlich vor der Feinstaubbelastung, Rettungskräfte vor den möglichen Verletzungen, die zu lebenslangen Behinderun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen