Jusos laden ein : Diskussion über Flensburgs Sportstätten

shz_plus
Im Flensburger Manfred-Werner-Stadion findet am 31. Oktober erneut ein DFB-Pokalspiel statt.
Die Stadt Flensburg will das Manfred-Werner-Stadion in Weiche zumindest vorrübergehend drittliga-tauglich machen.

Am 18. September debattieren Verantwortliche aus Ehrenamt, Politik und Verwaltung über die Situation des Sports.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
12. September 2018, 14:49 Uhr

Flensburg | Die Jusos Flensburg laden am Dienstag, 18. September, um 19.30 Uhr zur Diskussionsveranstaltung „Sportstätten in Flensburg: Bolzplatz bis Bundesliga“ in die TSB-Vereinsgaststätte „Turners“, Eckenerstraße ...

beulgsnrF | ieD Jssuo sruFneglb laden am e,tanDigs 1.8 e,pbSetemr um 0391. hrU uzr iisusovakssannuglentrtDs äepo„stttStrn in lFb:sgenur lzapoltzB sbi glnus“eBiad ni eid VeänaS-TgssrettetistB ,enTr„ur“s scekntEeßerra ,42 .ine  cNah erein rzkneu unhfEüngir ni asd hmeTa serenchp oiawthreecltrnV sua mde them,Eran erd Piilkto ieows dre adtSt urFgsbnle und sde easndL hlnewossgeHciltiS- üebr ied aoStnptteiäosunittsrt in ns bl rFe.gu

oismägstPeud idns ehGrrda ihctmdS CS( hciWee slenbgFru 08,) hsJonaen Wnlloy , -sHncmhaoJai uHta (ou,saSs)ssctpruh sennauS saraB nadrt(poevrSb Fslugnber) iowse je ien Vetretrer red adStt lunergbsF udn eds Lsadne cw.togShniseHlsile-

zur Startseite