zur Navigation springen

Heute Abend : Diskussion: Schutz vor sexueller Gewalt

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Justizministerin Anke Spoorendonk hält ein Impulsreferat zum Paragraphen 177.

shz.de von
erstellt am 09.Mär.2015 | 11:57 Uhr

Flensburg | Das politische Frauenforum des SSW lädt heute zu einer Podiumsdiskussion ab 19 Uhr im Flensborghus, Norderstraße 76, ein. Die Teilnehmer hören ein Impulsreferat von Justizministerin Anke Spoorendonk zum Thema „Ist der bisherige Strafrechtsparagraf 177 ausreichend, um Frauen vor sexueller Gewalt zu schützen?“. Auf dem Podium sind Ursel-Marie Thomsen vom Frauennotruf Flensburg, Kerstin Bartsch, Juristin aus Kiel, Dr. Martin Schaar, Strafverteidiger aus Kiel, und Inke Nielsen, Polizeibeamtin aus Flensburg vertreten. Außerdem wird „Mein Körper gehört mir“ gezeigt, ein Projekt über Missbrauch von „Le belle Montage“. Aufgeführt wird es von Sarah Aretz und Birgit Kania vom TotalTanzTheater. Stela Korljan ist für Regie und Choreographie verantwortlich.
 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen