Regionale Landwirtschaft : Diese Hofläden gibt es in der Region um Flensburg

Avatar_shz von 21. April 2021, 16:14 Uhr

shz+ Logo
Der Magdalenenhof in Flensburg: Idylle mit Hofhund Kero und Hofherr Andreas Fogt.
Der Magdalenenhof in Flensburg: Idylle mit Hofhund Kero und Hofherr Andreas Fogt.

In den Hofläden kann man bewusst und regional einkaufen – und dabei noch einen schönen Ausflug aufs Land machen.

Flensburg | Statt der Supermarkt-Konfitüre, mal die von Andi probieren – auf selbstgebackenem Brot aus Sörup. Zur Abwechslung gibt es den Käse der Mangelsens, belegt mit knackigem Gemüse vom Wanderuper Gärtnerhof. Dazu ein Frühstücksei vom Mohrkirchener Freilandhuhn. Wer die Landwirte der Region unterstützen möchte, muss nicht weit fahren – einige bieten ihre Pro...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen