Im Rathauskeller : Diese Fundsachen können Flensburger ersteigern

shz+ Logo
Flensburg bemüht sich um mehr Geschlechtergerechtigkeit.
Ort des Geschehens: Im Keller des Rathauses werden die Fundsachen versteigert.

Unter den zu versteigernden Fundsachen befindet sich auch der ein oder andere Wertgegenstand.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
26. Februar 2020, 10:00 Uhr

Flensburg | Ob Fitnesstracker, Mountainbikes, Schmuck oder Smartphones – auf der Liste der Fundsachen, die sich im Fundbüro angesammelt haben, sind auch einige Wertgegenstände dabei. Am Dienstag, 3. März, findet die...

rubFnsegl | Ob ,esraFniectktrs eksouMnini,tba Smkcchu droe Sersmotpahn – fau erd itsLe edr cud,nasnheF eid cish mi bFüonrud aasetenmglm e,nhba snid uach einegi gesrntgenäedWet bid.ea

mA gastnDie, .3 rMä,z tifden ide ähcsten segereinVutgr attt.s gonnAetbe reewnd bidae gäednenes,Gt edi lgeänr sla sches aMteno im dounrFüb hwauerfbat wnreud dun ednre Eietgüemnr ihcs ntich edeemlgt aebh.n

iDe eptlteomk utsreinresseteVggli kann ireh sneeeighen ndwer.e

ingBen rde tVrgsntuenlaa ist mu 41 rU.h

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen