Vortrag in Harrislee : Die Verfolgung von Sinti und Roma zur Nazizeit in Flensburg

Avatar_shz von 24. Januar 2020, 08:51 Uhr

shz+ Logo
Kommen nach Harrislee: Django Deluxe

Kommen nach Harrislee: Django Deluxe

Der Historiker Sebastian Lotto-Kusche beleuchtet staatliche Repressionsmaßnahmen und individuelle Biografien.

Flensburg | Anlässlich des Gedenktages der Opfer des Nationalsozialismus lädt die Volkshochschule Harrislee in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe „Harrislee Bahnhof“ am Montag, 27. Januar um 19.30 Uhr zu einer Vortragsveranstaltung ins Bürgerhaus ein. Der Eintritt ist frei. Erkenntnisse zum Schicksal der hier ansässig gewesenen Sinti und Roma Der Historiker und...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen