Die Show aus dem Schattenreich

06_pilobolus_shadowland_foto_ emmanuel-donny

shz.de von
17. Januar 2015, 12:16 Uhr

Dieses Bühnen-Geschehen inszenieren grandiose Akrobaten allein mit Licht und Schatten – blendend, nachtschwarz und geheimnisvoll. „Shadowland“, die Show aus den USA, kommt nach Flensburg: Sie wird am 14. März in der Flens-Arena auf dem Flensburger Campus gezeigt.

Diese weltweit gefeierte Show stellte das 1971 gegründete Pilobolus Dance Theatre aus Connecticut auf die Bühne. „Shadowland“ ist der ständige Grenzübertritt zwischen Tanz, Schattenspiel und Artistik – mit verblüffenden Effekten. Die neun Akrobaten brauchen dazu kaum mehr als Scheinwerfer und Leinwände. Ohne Worte erzählen sie vom Erwachsenwerden eines Mädchens, das im Traum in eine abenteuerliche Schattenwelt abtaucht. Manchmal, bevor die Kunst in Kitschnähe abdriften kann, gehen kurz die Scheinwerfer an und enttarnen den Zauber, gewähren Einblick in die Raffinessen der Lichtkulisse.

Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter der Semmel Concerts Ticket-Hotline 01806-570099 und im Internet auf www.semmel.de und www.eventim.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen