zur Navigation springen
Flensburger Tageblatt

16. Dezember 2017 | 10:40 Uhr

Performance : Die Pest grassiert in Flensburg

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Deutsch-dänische Überraschung auf dem Südermarkt: Ostseeschule Flensburg und Nydamskolen Sønderborg führten die "Pest" auf.

shz.de von
erstellt am 14.Sep.2013 | 00:36 Uhr

Zu Beginn des 15. Jahrhunderts grassierte die Pest in Flensburg. Prominentestes Opfer: die dänische Königin Margarete I. Flensburg in dieser düsteren Zeit war Vorlage für die Performance „Totaltheater“ auf dem Flensburger Südermarkt. Über einhundert Schüler der Ostseeschule Flensburg und der Nydamskolen Sønderborg spielten mit. Der 14-jährige Josh (rechts) wurde zum Liebhaber bestimmt. „Dagegen wollte ich mich nicht wehren“, sagt der Ostseeschüler. Die zweisprachigen Proben bringen ihm großen Spaß. „Am Anfang gab es Verständnisprobleme, aber jetzt passt alles wunderbar zusammen.“

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen