Flensburger Muschelfischerei : Die Grünen wollen die Muscheln schützen

shz+ Logo
Die industrielle Wildmuschelfischerei in der Flensburger Förde ist umstritten.

Die industrielle Wildmuschelfischerei in der Flensburger Förde ist umstritten.

Die Grünen lehnen eine weitere Muschelfischerei in der Flensburger Förde ab.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
19. Oktober 2018, 16:37 Uhr

Flensburg | Aus einer Pressemitteilung der Grünen geht hervor, dass sie über die von der Umweltbehörde des Kreises Schleswig-Flensburg erteilte naturschutzrechliche Befreiung zur Muschelfischerei in der Flensburger F...

gurFnsleb | Aus nieer gertestesinulmiP erd ürneGn eght ,rorehv dsas ise üreb dei ovn dre eetlömedUbhrw sed iesesKr cln-eseigFrlbswSuhg tlreeite luhechzrusrctthaniec igreueBfn uzr rhieMclsuhcefies in erd Frsugrnebel de,rFö stuhcteätn sidn.

eWerti ßihte ,es dre duZtnsa der iesWarätsuqatl in erd seFgrluebnr feIeönnnrd ise hinct utg. Die daiäfistlginesigrenehdWeku der hlcneMsu nahc irhre etEnr rdewü ovn tueachenlF riclcdhetsenuih rtbtewee newdre. sE eräw cwshre rbosvah,ergra ob ide uescähenblMk ihsc ahcn edm nesicfAbh orleneh .öentknn

Mcnuhels geehönr zu den anstegnenon enrli,triFe ies ilntfer dsa Wsaers udn nenkön eid äWaastetlsqiru enevbsrers udn reeni estragrlfuntfuNohb̈äs eg.eegtwrnkeinn

nerG̈u vnoFoitardtsirsekzen der datSt sglbrFneu Elnle r-tKenlWegite agtes: rF„ü ieen ergitslneFlu omv ehztlceeisng oscoihpttBuz tis das eweguïbeendr heöflncfiet ereIessnt ßch.gmiabel iWr önkenn ntchi ,enreennk sasd ieb eemin loee,hnssizchrfuncMrek red ensi enagptsfhftHauägc ni rde doesrNe etbtrieb und sal u“sr„cRiehfab in dre Förde akentbn rgnoewde si,t wrgeedini mti eföchlentifm eeInsrets emnanertergiu akn“.n

iniB lmcnaahnS nov dre fksainistrtKograe häcsltg :vor „iEn pKsmooisrm nenökt neie uuc-elrsltkahuAuqM in erd Afereöußnd eni,s eid nde tWerssprosa itcnh bneidrt".eh

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen